Herzlich Willkommen auf den Seiten des Stadtverband Dresdner Gartenfreunde

Kleingärten – Grün für Dresden

 

Dresden ist reich an kleinen Gartenparadiesen. Viele befinden sich in Kleingartenanlagen des Stadtverbandes „Dresdner Gartenfreunde“ e.V.

 

Unser Stadtverband ist Dachorganisation und Interessenvertreter von 360 Kleingärtnervereinen mit etwa 49.700 Kleingärtnern in rund 23.300 Parzellen.

 

Jeder zehnte Einwohner der Landeshauptstadt Dresden findet in seinem Kleingarten Erholung von der täglichen Arbeit, aber auch körperlichen Ausgleich durch gärtnerische Tätigkeit. Ein Garten bietet soziale Kontakte mit Gleichgesinnten und Selbstbestätigung, er gibt dem Leben Inhalt und Sinn.

 

Kleingärtner leben gesund, auch weil sie die Möglichkeit haben, Obst und Gemüse ohne Einsatz chemischer Mittel selbst anzubauen und zu verzehren. Sie leisten ihren speziellen Beitrag zum Schutz und zur Erhaltung von Flora und Fauna. Kleingärten sind beliebt bei Gartenfreunden jeden Alters, gleich welcher Herkunft oder sozialen Lage. Kindern bieten sich Freiräume, in denen sie der Enge der Wohnung entfliehen, ungefährdet vom Straßenverkehr spielen und Natur erleben können.

 

Sie wollen mehr über Anforderungen an einen Kleingärtner erfahren, sich über das Kleingartenwesen in Dresden informieren oder suchen eine freie Kleingartenparzelle in Ihrer Nähe?

 

Auf der Seite unseres Stadtverbandes sind Sie richtig. Hier erhalten Sie auch zahlreiche Gartentipps und bekommen Einblicke in das Leben unserer Vereine sowie des Verbandes.

 

Viel Spaß beim Stöbern

 

vor allem jedoch viel Freude im Kleingarten wünscht Ihnen

 

Frank Hoffmann

 

1. Vorsitzender des

Stadtverbandes „Dresdner Gartenfreunde“ e.V.

News-Ticker
22.05.2017
Förderanträge über die AKTION MENSCH

Mit der Förderaktion unterstützt die Aktion Mensch vielfältige Initiativen vor Ort. Gefördert werden können Projekte, die die Lebenssituationen von Menschen mit Behinderungen verbessern, die Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres die ...weiter lesen...

18.05.2017
IGA-Berlin – Ein Mehr aus Farben

Das Wetter war prächtig, als Mitglieder des Stadtverbandes und des Kleingartenbeirates auf dem Busparkplatz der IGA ankamen. Vorbei an einem großzügig angelengten Entre mit Gartenmarkt, ging es zu einer der drei Haltepunkten der Seilbahn, die über den ...weiter lesen...

15.05.2017
Der Schrebergärtner Band 17 - informativ und unentbehrlich!

„DER SCHREBERGÄRTNER“ das Jahrbuch 2017 zur Geschichte des Kleingartenwesens in Sachsen liegt vor. Es ist der 17. Band – der ebenso wie seine Vorgänger ...weiter lesen...

11.05.2017
noch 3 freie Gärten an der Weinböhlaer Straße

Neben dem KGV „Blumenhain“ an der Weinböhlaher Straße wurden 9 neue Parzellen geschaffen, wovon noch 3 frei sind. Die Parzellen sind jeweils zirka 200 Quadratmeter groß und verfügen über einen Wasser- und ...weiter lesen...