Lesen Sie hier die archivierte Meldung vom 06.02.2018

Freie Gärten suchen neue Pächter

Inmitten des Kleingartenparks "Hansastraße" werden für noch vier Parzellen mit Strom- und Wasseranschluss neue Pächter gesucht. Die Parzellen sind komplett leer und können selbst gestaltet werden. Dabei sind die Bestimmungen des BKleingG einzuhalten. Aufgrund ihrer Lage inmitten des Kleingartenparks im KGV "Blumenhain" e.V. eignen sich die Gärten besonders für Familien. Sollte zum Laubenbau finanzielle Unterstützung benötigt werden kann eine entsprechender Antrag beim Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. gestellt werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt erreichen Sie Frau Franke unter der Telefonnummer +49(0)351 8106765 oder per Email sonnenstrahl103@aol.com.

 

In der Kleingartenanlage "An dem Zschierbach I" e.V. in der Gemarkung Laubegast sind noch acht Parzellen mit Strom- und Wasseranschluss neu zu vergeben. Aufgrund ihrer Lage im Hochwasserschutzgebiet der Landeshauptstadt Dresden dürfen diese Parzellen statt mit einer Laube mit einer Multifunktionswand bebaut werden. Ihre Bewerbung nimmt Herr Quanter unter der Telefonnummer +49(0)351 2528394 oder per Email ulfqua@web.de gern entgegen.

 

Im Stadtteil Großzschachwitz stehen zwischen Pirnaer Landstraße und Bierweg 18 Parzellen für neue Kleingärtnerinnen und Kleingärtner bereit. Auch hier ist jede Parzelle mit Strom- und Wasseranschluss ausgestattet. Interessenten für diese Parzellen wenden sich bitte an den Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. unter der Telefonnummer +49(0)351 89678700 oder per Email kontakt@stadtverband-dresden.de.  

Zurück zur Übersicht
Der Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. ist organisiert im:

Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Kleingarten Park Hansastraße