Lesen Sie hier die aktuelle Meldung vom 14.03.2022

Saatguttauschbörse in der Zentralbibliothek

Folgende Mail wollen wir Euch nicht vorenthalten:

 

Liebe Menschen in den Gemeinschaftsgärten,

dieses Jahr ist es wieder soweit: es wird eine große Saatgut-Tauschbörse in Dresden stattfinden! Ihr seid herzlich eingeladen euer samenfestes Saatgut einzupacken, euch ein paar Flyer von eurem Garten zu schnappen und einen Tisch in der Zenralbibliothek zu bespielen.

Ein paar Dinge stehen noch nicht ganz fest, beispielsweise die endgültigen Tauschregeln, aber ihr könnt euch trotzdem schonmal für einen Tisch anmelden. Wahrscheinlich bekommt ihr im Laufe der nächsten Woche weitere Informationen von uns zugeschickt.

 

Die wichtigsten Informationen:

  • Wann: 26. März 2022 von 10 bis 15 Uhr (Aufbau ab 9 Uhr)
  • Wo: Kulturpalast Foyer, 2. OG
  • Corona: aktuell 2G für Veranstaltungen, evtl im März 3G, aber wie es auch kommt, es ist direkt im Kulturpalast ein Testzentrum

  • Wie:
  • insgesamt 10 Tische je zwei Menschen
  • evtl. wird es in Nebenräumen noch ein Angebot für Saatguttütenbasteln geben
  • Wasser evtl. Tee/Kaffee stellt die Bibo, Essen oder Mitbringbuffet ist wegen dem Teppich nicht möglich
  • es ist eine Tauschbörse der Zentralbibliothek und damit der Stadtverwaltung, daher dürfen keine Spendenboxen aufgestellt werden
  • neben Saatgut dürfen auch Flyer, Postkarten oder Broschüren von euren Projekten und Gärten ausgelegt werden

Wer:

  • bisherige Partner*innen Johannishöhe, Stadtgärten, Umweltzentrum, Ufer-Projekte
  • Es können auch mehrere Gemeinschaftsgärten einen Tisch bespielen, zum Beispiel einen Tisch für die Ufer-Gärten und einen Tisch für Gemeinschaftsgärten aus dem Garten-Netzwerk. Das jedoch nur als Idee von uns.
  • Anmeldungorga der Tische läuft direkt über Frau Schoppe k.schoppe@bibo-dresden.de

Bisherige Tauschregeln als Orientierung:

Wie gesagt, die Regeln stehen noch nicht ganz fest. Bis dahin orientiert euch am besten an denen der letzten Jahre.

  • Wenn ihr Saatgut zum Tauschen mitbringt, bringt bitte nur sortenechtes bzw. samenfestes Saatgut mit (also keine Hybridsorten), damit auch wirklich die selbe Sorte wieder wächst.
  • Bringt euer Saatgut mit Sortenbeschriftung mit und wenn ihr wollt abgepackt mit. 
  • Bei dieser Saatgut-Tauschbörse fließt kein Geld und ihr müsst auch nicht 1:1 tauschen. Das heißt, eine Saatgutgabe bedarf keiner Gegenleistung, auf beiden Seiten. So profitieren alle.


Viele Grüße, Julie & Laura

P.S. Leitet diese Informationen gerne in euren Gärten weiter und meldet euch wie gesagt direkt bei Frau Schoppe an

Zurück zur Übersicht
Der Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. ist organisiert im:

Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Kleingarten Park Hansastraße