Lesen Sie hier die aktuelle Meldung vom 27.10.2022

Wenn die Blätter fallen,...

Auch wenn die Temperaturen eher an den Sommer erinnern, sind wir mitten im Herbst. Das bedeutet für viele Kleingärtner und Vereine: Laub, wohin das Auge blickt.

 

Der vermeintlich schnellste Weg, die Blätterberge verschwinden zu lassen, könnte das herbstliche Feuer sein. Doch weit gefehlt: Das Verbrennen von Laub ist in Dresden verboten und wird als Ordnungswidrigkeit geahndet!!!

 

Einzig das Verbrennen von Blättern mit Krankheitserregern ist gestattet, allerdings nur bei Vorliegen der entsprechenden behördlichen Genehmigung.

 

Wohin also mit dem Blätterhaufen? 

 

Wer den Weg nicht scheut, bringt das Laub auf den Wertstoffhof.

 

Empfehlenswerter ist jedoch, die Blätter zerkleinert auf den Kompost zu geben und eventuelle Reste Igeln als Unterschlupf aufzubereiten. 

Zurück zur Übersicht
Der Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. ist organisiert im:

Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Kleingarten Park Hansastraße