Gesetze, Verordnungen und Ordnungen

Grundsatzdokumente zum Kleingartenwesen

► Bundeskleingartengesetz (BKleingG)
 
Was ist macht eigentlich einen Kleingarten aus? Wie unterscheidet er sich vom klassischen Erholungsgarten? Und welche Vorschriften aus dem Kleingartenwesen sind gesetzlich verankert?
 
Antworten gibt es in der Grundlektüre eines jeden Kleingärterns, dem Bundeskleingartengesetz.
 
(es erfolgt eine Weiterleitung auf die Seiten von gesetze-im-internet.de)
 
► Rahmenkleingartenordnung(RKO) des Landesverband Sachsen der Kleingärtner e. V. (LSK) | (Beschluss des Gesamtvorstandes des LSK vom 15. November 2019) 
 
Die Rahmenkleingartenordnung gilt für alle im LSK organisierten Kreis-, Territorial-, Regional- und Stadtverbände und deren Kleingärtnervereine (nachfolgend Verbände genannt). Sie ist Bestandteil der mit den einzelnen Pächtern abgeschlossenen Verträge. Grundlage dieser Ordnung ist das Bundeskleingartengesetz (BKleingG) in der jeweils gültigen Fassung...
 
(es erfolgt eine Weiterleitung auf die Seiten vom lsk-kleingarten.de)
 
 
► Bauordnung des Stadtverbandes "Dresdner Gartenfreunde" e. V.
 
Bitte beachten Sie folgende Änderung: Mit Wirkung zum 01.08.2022 trat die neue Bauordnung des Stadtverbandes in Kraft.
 
Wir arbeiten unter Hochtouren daran, bis Ende September die Bauordnung nebst entsprechenden Anlagen und Anträgen in ausfüllbarer Form im öffentlichen Bereich der Website zur Verfügung zu stellen. 
 
Der Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. ist organisiert im:

Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. Der Stadtverband Dresdner Gartenfreunde e.V. ist organisiert im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Kleingarten Park Hansastraße